Aktuell
  • Stacks Image 796
  • Stacks Image 798
  • Stacks Image 800
Liebe Kunden, Weinfreunde, Weinliebhaber und Besucher
Für Sie haben wir diese Webpräsenz gestaltet und ausgestattet. Wir wollen, dass Sie sich hier wohlfühlen und schnell und angenehm zu Ihren Informationen gelangen. Das gradlinige Erscheinungsbild unterstreicht unseren hohen Anspruch an Qualität. Wir verstehen uns als kleines aber feines Weingut, das einfach und zielgerichtet mit Ihnen kommunizieren möchte. Wir denken, dass Sie unser Bemühen erkennen und freuen uns auf Ihren Besuch bei uns - ob hier, im Weingut oder im Online-Shop.
NEU! Einkaufen in unserem Weingut-Koch-Online-Shop! Den Shop erreichen Sie direkt unter www.weingut-koch-shop.de oder auch über „Menu“ oben links, auf dieser Website. Dort können Sie, rund um die Uhr und ohne Ladenschlusszeiten, nach Herzenslust einkaufen. Auch über Ihr Tablet oder Smartphone. Wir sorgen dafür, dass Ihre Bestellung umgehend auf den Weg gebracht wird, damit Sie den Kraichgau schmecken und genießen können.

Ihre Familie Koch
Lieber Weinfreund,
seit unserem letzten Kundenbrief ist nun schon wieder ein halbes Jahr vergangen, höchste Zeit also, Sie über den neuesten Stand in unserem Weingut zu informieren.
Das Frühjahr verlief für uns bis Mitte April recht entspannt und wir konnten auf Grund der Witterung die Arbeit im Weinberg und Keller ohne Zeitdruck verrichten. Dann begann in den Weinbergen der Austrieb und das Wachstum der Reben setzte ein, wie wir es in den letzten 20 Jahren noch nicht erlebt hatten. Aller Voraussicht nach wird die Rebenblüte noch im Mai einsetzen,  was dann wiederum zu einer sehr frühen Ernte führen wird. Der Klimawandel lässt definitiv immer öfter grüßen…..
Dennoch macht im Moment die Arbeit in den Weinbergen richtig Spaß, sind doch die Traubenansätze reichlich und wir blieben in diesem Jahr von Frost und bis jetzt auch von anderen Wetterkatastrophen verschont.
Inzwischen sind die 2017er Weißweine auf Flaschen gefüllt und gehen in den Verkauf.
Der Jahrgang hat filigrane, frische und fruchtige Weine mit einer belebenden Säure hervor gebracht, die richtig Spaß bei der Verkostung machen.
 
Unter dem Namen
Wein im Bahnhof…Weisse-Burgunder-Charta on tour werden wir in diesem Jahr zum ersten Mal in Dielheim am 09. Juni 2018 ein Weinevent der anderen Art veranstalten. Ins Leben gerufen wurde dieses Fest von der Gemeinde Dielheim, dem Weingut Koch und dem kunstschaffenden Friedrich E. Becht und findet unter der Schirmherrschaft des Dielheimer Bürgermeisters Thomas Glasbrenner statt.
16 Winzer, 100 Weine, musikalische Unterhaltung, Kunst von örtlichen Künstlern und dazu rustikale Happen, was braucht man mehr für eine genussvolle Veranstaltung.
 
Der Eintrittspreis beträgt 16 € pro Person und beinhaltet alle Getränke. Um besser planen zu können, wären wir über Ihre verbindliche Anmeldung bei uns im Weingut dankbar.

Kartenvorverkauf: Gemeindeverwaltung Dielheim und Weingut Koch.
 
 Wir verbleiben mit den besten Grüßen aus Dielheim

Ihre Familie Koch

PS.: Bei der Veranstaltung werden wir unseren 2017er Jahrgang präsentieren.
Lieber Weinfreund,
die Weinlese stellt für uns Winzer den Höhepunkt und zugleich das Ende des Weinjahres dar, ist doch alle Arbeit und alles Qualitätsstreben auf diesen Termin ausgerichtet.
Nach einem Wechselbad der Gefühle, Frost, frühe Blüte, erste Traubenfäule im Sommer und letztendlich ein sehr früher Lesebeginn ist dann doch mal wieder alles gut gegangen.
Mit einem über Wochen anhaltenden trockenen Wetter in Verbindung mit kühlen Nächten hatten wir während der Weinlese optimale Bedingungen und konnten eine zwar in der Menge unterdurchschnittliche, dafür aber in der Qualität überdurchschnittliche Ernte einfahren.
Oft korrigiert sich die Natur übers Jahr gesehen selbst und für unser Weingut heißt das: Ernte gut, alles gut……
 
Und während der 2017er Jahrgang im Keller reift, naht die Weihnachtszeit und damit auch die Zeit der kulinarischen Genüsse. Der 2016er Jahrgang hat inzwischen seine optimale Trinkreife erreicht und zeigt jetzt erst richtig, was in ihm steckt. Papier ist ja bekanntlich geduldig und Probieren geht über Studieren..
 
Genießen Sie und Ihre interessierten Freunde und Bekannten deshalb mit uns unsere traditionelle vorweihnachtliche Weinverkostung unter dem Motto:

“Gutes aus Keller und Küche“
am
Sonntag, den 26. November 2017 von 12 bis 18 Uhr.

Zum Wein reichen wir wieder kleine leckere Gerichte, die uns unser Küchenchef frisch zubereitet.
Und natürlich trägt “BODO“ wieder mit dezenter Gitarrenmusik und launigen Liedbeiträgen zur Abrundung des genussvollen Nachmittags bei. Passend zur bevorstehenden Weihnachtszeit haben wir unser Wein- und Likörangebot mit diversen Leckereien erweitert, welche wir Ihnen als liebevoll und individuell gestaltete Geschenkideen präsentieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und verbleiben mit den besten
Grüßen aus Dielheim

Ihre Familie Koch
Lieber Weinfreund,
jetzt Anfang August ist in den Weinbergen die meiste Arbeit getan und auch die Maßnahmen zur Ertragsreduzierung in unseren Selektionsflächen sind fast abgeschlossen. Die zum Teil heftigen Regenfälle der letzten Wochen haben die Wasservorräte in den Böden wieder aufgefüllt, die Reben stehen prächtig da und auch wir Winzer haben im Moment keinen Anlass  zum Klagen. Die Reife der Trauben ist schon recht weit fortgeschritten und wir gehen davon aus, dass die Lese um den 6. bis 9. September beginnt, deutlich früher als im letzten Jahr.
 
Wir werden vor der Weinlese etwas ausspannen, weshalb unser Verkauf
vom
Freitag den 18. August bis zum 05. September 2017 geschlossen ist. Ab dem 06. September 2017 sind wir dann wieder für Sie da.
 
Herzlich einladen möchten wir Sie zu den zwei folgenden Veranstaltungen Ende Oktober:
 
Spitzenhumor & Spitzenweine am 28. Oktober 2017 im Palatin Wiesloch
Als mitwirkende Winzer können wir die Eintrittskarten zum reduzierten Preis von 75€ für Sie beziehen. Nähere Infos finden Sie unter:
Spitzenhumor & Spitzenweine
 Wine Goes Party am 31. Oktober 2017 im Weingut Heitlinger Tiefenbach
Weisse-Burgunder-Charta trifft auf Kraichgau-Groove. Eine Veranstaltung mit  Kultstatus, zu der Sie nur Partylaune und Zeit bis in die Morgenstunden mitbringen müssen. Eintrittspreis 38 € pro Person. Genauere Infos finden Sie auch auch dieser Website!
Zu beiden Events benötigen wir Ihre verbindliche
Anmeldung bis zum 08. September 2017 per E-Mail oder Telefon.
 
Wir verbleiben mit sommerlichen Grüßen

Ihre Familie Koch
Lieber Weinfreund,
der Spruch: „Neues Spiel, neues Glück“ beschreibt auf humorvolle Weise die Gefühlslage des Winzers zu Beginn eines jeden Weinjahres. Die Natur mischt und gibt  die Karten,
wir Winzer können das Spiel nur mit viel Fleiß und einem gerüttelt Maß an Glück gewinnen.
Auch in diesem Jahr hatten wir,  was unser Weingut angeht, richtig Glück. Hat doch der Jahrhundertfrost,  der im Frühjahr in ganz Europa zu teilweise existenziellen Schäden im Wein- und Obstanbau geführt hat, unsere Weinberge größtenteils verschont.
Jetzt ist fleißiges Arbeiten in den Reben angesagt und wenn es dann nicht hagelt, nicht zu trocken oder zu nass wird, wenn…wenn…wenn…ja dann, dann werden wir das Spiel gewinnen!?
 
Stolz sind wir auf den 2016er Jahrgang, welcher inzwischen komplett auf Flaschen gefüllt und ab jetzt auch im Verkauf ist. Obwohl die Trauben  mit zum Teil richtig hohen Oechslegraden geerntet
wurden, verkosten sich die 2016er Weine frisch, spritzig mit feinfruchtiger Eleganz.
 
In diesem Jahr haben wir zwei besondere Spezialitäten gefüllt.
Einen lieblichen 2016er Gewürztraminer Kabinett für die Liebhaber edelsüßer Weine und eine 2015er Spätburgunder „R“ für die Kenner im Barrique gereifter Rotweine.
Zwei außergewöhnliche Weine, die unsere Leidenschaft für den Beruf des Winzers auf eindrucksvolle Weise zum Ausdruck bringen.
 
Nicht unerwähnt bleiben sollte auch unser 2016er Auxerrois Kabinett, welcher beim
5. Auxerrois-Festival im Rahmen der Veranstaltung „Wein trifft Spargel“ den 1. Platz belegte.
 
Papier ist bekanntlich geduldig und Probieren geht über Studieren.  Besuchen Sie uns in unserem Weingut. Mit etwas Zeit und Muße können Sie sich von der Qualität unseres 2016er Jahrgangs überzeugen lassen.
 
Wir verbleiben mit den besten Grüßen aus Dielheim

Ihre Familie Koch
Lieber Weinfreund,
was für ein Weinjahr! In unseren letzten Schreiben hatten wir Sie darüber unterrichtet, unter welchen extremen Bedingungen der 2016er Jahrgang heranwächst. Noch Ende Juli, Anfang August war die Stimmung bei uns Winzern gar nicht gut und wir rechneten mit einem Katastrophen-Jahrgang. Und dann das „Wunder“: Ab Mitte August wurde es richtig heiß und endlich trocken. Diese Trockenheit hielt bis Anfang Oktober an und hat uns eine tolle Weinlese ermöglicht  mit richtig hohen Weinqualitäten  bei „vernünftiger“ Menge.
Verrückt, aber das ist eben Natur und es bleibt bei dem Spruch: „Abgerechnet wird immer zum Schluss“ oder für unser Weingut: „Ernte gut, alles gut“.
 Dass auch beim 2015er Jahrgang alles richtig gut ist, beweisen die 8 Medaillen, mit denen wir in diesem Jahr bei der badischen Weinprämierung ausgezeichnet wurden. 6x Gold und 2x Silber unterstreichen unser Streben nach bester Weinqualität.
 Das Jahr verging wie im Flug und man kann es kaum glauben: die Weihnachtszeit ist nicht mehr fern.
 Genießen Sie und Ihre interessierten Freunde und Bekannten deshalb mit uns unter dem Motto
“Gutes aus Keller und Küche“
unsere traditionelle vorweihnachtliche Weinverkostung am
 
Sonntag, den 20. November 2016 von 12 bis 18 Uhr.
 Zum Wein reichen wir wieder leckere kleine Gerichte, die unser Küchenchef frisch zubereitet. Und natürlich trägt “BODO“ wieder mit dezenter Gitarrenmusik und launigen Liedbeiträgen zur Abrundung des genussvollen Nachmittags bei. Passend zur bevorstehenden Weihnachtszeit haben wir unser Wein- und Likörangebot um diverse Leckereien erweitert, die wir Ihnen als liebevoll und individuell gestaltete Geschenkideen präsentieren.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und verbleiben mit den besten Grüßen aus Dielheim
Ihre Familie Koch

PS.: Vorweihnachtlicher Stress muss nicht sein. Weinbestellungen und Versand an Freunde und Geschäftskunden lassen sich bequem von zuhause aus erledigen.
Liebe Weinliebhaber,
in unseren Weinbergen entspannt sich die Lage zunehmend und für uns sieht es so aus, als hätten wir den Kampf gegen den diesjährigen extremen Pilzbefall der Reben gewonnen. Die Arbeiten im Weinberg sind nun größtenteils erledigt und wir Winzer hoffen, sofern uns die Kirschessigfliege keinen Strich durch die Rechnung macht, auf eine gute Ernte.
Herzlich einladen möchten wir Sie zu den zwei folgenden Veranstaltungen Ende Oktober:
Spitzenfeuer & Spitzenweine am 28. Oktober 2016 im Palatin Wiesloch.
Unter der Moderation von Natalie Lumpp findet  auch in diesem Jahr ein exklusiver Galaabend statt. Es erwartet Sie ein stimmungsvoller Abend mit Spitzen - Weinen, Spitzen - Essen und Spitzen - Unterhaltung. Als mitwirkendes Weingut können wir die Eintrittskarten zum reduzierten Preis von 75€ für Sie beziehen. Nähere Infos finden Sie unter:
spitzenfeuer-spitzenweine
 
Wine Goes Party am 31. Oktober 2016 im Weingut Heitlinger Tiefenbach. Weisse-Burgunder-Charta trifft auf Kraichgau-Groove. Unter diesem Motto stellen wir, die 15 Mitglieder der Vereinigung, unsere 2015er Charta-Weine öffentlich vor. Eine Veranstaltung mit  Kultstatus, zu der Sie nur Partylaune und Zeit bis in die Morgenstunden mitbringen müssen. Der Eintrittspreis beläuft sich auf 38€ pro Person. Zu beiden Events benötigen wir Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 20. September 2016 per eMail oder Telefon. Eine frühere Anmeldung ist ratsam, da die Nachfrage nach beiden Veranstaltungen schon jetzt recht groß ist.
 
Wir selbst werden vor der Weinlese etwas ausspannen, weshalb der Weinverkauf vom Samstag den
27. August bis zum 13. September 2016 geschlossen ist. Ab dem 14. September 2016 sind wir dann wieder für Sie da.
 Wir wünschen Ihnen eine schöne und erholsame Sommerzeit
und verbleiben mit den besten Grüßen aus Dielheim

Ihre Familie Koch

PS.: Nutzen Sie zum Einkauf auch unseren Onlineshop den Sie unter dieser Adresse erreichen:
www.weingut-koch-shop.de Wir freuen uns, wenn Sie den Shop auch Ihren Freunden und Bekannten empfehlen.
Stacks Image 3353
Weine vom Weingut Koch -
von Kennern geschätzt

Um den Wein ranken sich Mythen und Legenden. Kein Wunder, ist er doch eines der ältesten Kulturgüter und hoch geschätzter Trinkgenuss. Doch eines ist sicher: Wein ist nicht gleich Wein und entscheidend ist der Geschmack. Über Geschmack, kann man zwar streiten, man kann ihn aber auch verfeinern, kultivieren. Und wenn immer mehr Menschen das tun, finden Sie zusammen und ihr Urteil nähert sich an. Sie finden leichter „das Gute“, in der fast unendlichen Vielfalt. Diese Menschen nennt man Kenner. Ihre sinnliche Reife und Kenntnis versetzt sie in die Lage profund unterscheiden zu können. Und, sie schätzen, um beim Wein zu bleiben, den Kontakt mit dem Winzer ihrer Wahl. Durchaus auch den Winzern der Wahl. Denn warum sollte Geschmack eng ausgelegt werden? Ergänzen sich die Kreationen ist das gerade für Kenner, der Beweis für ihre Kennerschaft. Was sie ablehnen ist Vorgefertigtes: „Das Beste“, „Die Besten“, „Das trinkt man heute“ - Attribute die echte Kenner kalt lassen. Warum? Gerade, weil sie es besser wissen und sich auf ihren Winzer verlassen. Und wissen, das Wein Kulturgut und Naturprodukt zugleich ist. Und maßvoll genossen, sinnliche Lebensfreude bedeutet. Was für sie nicht sein kann und darf, ist standardisierter Geschmack.
F.e.B